Gjiana Adjuvense

Emfatyk x K.I.M Grazija

Foto von Nicole Niederhuber


Unser Neuzugang geboren 2018, eine überwiegend polnisch gezogene Stute aus der Zucht der Adjuvense Arabians in A  - Wallsee (www.adjuvense-arabians.com)

Ihr unglaubliches Gangvermögen und Ausstrahlung begeistern auf Anhieb und passt so ideal in unser Zuchtziel gangstarker und kräftiger arabischer Pferde.

Natürlich ist es aber auch ihre Menschenbezogenheit und Liebenswürdigkeit, die bei unserem sehr nahen Kontakt zu unseren Pferden selbstverständlich ist.

Wir freuen uns mit unserer neuen Stute auf eine erfolgreiche Zukunft.

Unsere ehemaligen......

DF Abra Sababa

Aladdin al Khalifa x Amaris bint Amoun

Rein ägyptische Vollbutaraberstute, OE - AV 3032, Fuchs mit Stern

Unsere 2003 geborene Fuchstute DF Abra Sababa, kurz "Sabi" war die erste Strecke auf dem Weg in den Bann des arabischen Vollbluts.

Ingezogen auf Amoun als Großvater (Dr. Nagel) gepaart mit slowakischen und ungarischen Zuchtlinien beeindruckt Sie mit ihrem starken Fundament und dem faszinierenden Gangvermögen eines arabischen Rennpferds.

In der Paarung aus Ausdauer und Kraft gemeinsam mit Sanftmütigkeit und schneller Reaktion hat Sie sich sich Reit- und Fahrpferd bewährt. Die absolute Zuverlässigkeit und Leistungsbereitschaft sind ihre Garantien für viel Freude und Begeisterung.

Mehr Bilder in der Galerie. Gerne stellen wir auf Anfrage weitere Bilder zur Verfügung

Verkauft nach Bayern

RS Shaya

Madallan Madheen x Shalinah

Ägyptisch - Polnische - Vollblutaraberstute, OE-AV 3328, Rappe ohne Abzeichen

Die 2005 geborene Rappstute "RS Shaya" war die sprichwörtliche "Liebe auf den ersten Blick", die Maninfestation der Faszination für die Vollblutaraber.

Als Nachzucht des legendären, goldprämierten "Madallan - Madheen" aus der Zucht des Erwin Escher und einem sehr kleinen aber feinen polnischen Anteil aus "Gabor II" hat sie als Rappe eigentlich beste Vorrausetzungen für ein Showpferd.

Die ausgeprägte Menschenbezogenheit, Intelligenz und liebenswürdige Art förderten dann aber sehr schnell eine ganz andere Karriere als Partner für allerlei Späßchen, aber natürlich wie ihre Mitbewohnerin auch als Reit- und Fahrpferd. Im Zweiergespann ist sie das "fleissige Lieschen", spontan und zuverlässig. Als Reitpferd äußerst fein und sensibel, dazu sehr reaktionschnell und mit einer den Reitern sehr fordernden Biegung und Wendigkeit. Was sie in Arbeitsreitweisen sehr eindrucksvoll zum Ausdruck bringt.

Sie hat mittlerweile zwei gesunde Stutfohlen zur Welt gebracht, aus völlig unterschiedlichen Hengstlinien, jedoch stets mit der Intelligenz und Auffassungsgabe der Mutter.

Mehr Bilder in der Galerie. Gerne stellen wir auf Anfrage weitere Bilder zur Verfügung

Verkauft nach Österreich